Ich überdenke das Sein

Ich überdenke das Sein, Gedicht von María Ferreiro

Sein oder Nietzsch' sein.
Sei da!
Da Dasein Seines loswurde
dalos und seinlos;
sei los doch da!

Und sei Dank.
Sein Verb, unser Verb
und das Jenseitsein
rückt nah!

Und sein Sein ist worden.
Sei Dank morgen
so gestern sei:
nie seinfrei, sinnfrei, wortfrei.

Und Seines wird worden
jenseits Worten
ja jetzt noch frei:
vor gestern verkehrt morgen.

Sein oder Nietzsch' sein.
Sieh nah!
Da Dasein nah narre wurde
nietzschlos und sinnlos;
sei Nietzsch' sonst nie!

Dasein.
Sein Verb wird, unser Verb ist.

Escribir un comentario


Código de seguridad
Refescar

Libros de I filo SOFÍA en todostuslibros.com